Besucher 76
Geändert 21-Aug-17
Erstellt 21-Aug-17
337 Fotos

Im Jahr 2014 wurde ein umfangreiches Umbau- und Modernisierungsprogramm auf der Mariazellerbahn umgesetzt.
337 einmalige und rare Fotos dokumentieren die weitreichenden Veränderungen und Baumaßnahmen entlang der Strecke.
Die Bahnhöfe Obergrafendorf und Klangen wurden umgebaut, der Oberbau zwischen Loich und Schwarzenbach komplett erneuert sowie die alte Fahrleitungsanlage im Gösingtunnel abgetragen und neu aufgebaut. Die restliche, noch auf der Bergstrecke verbliebene Telegrafenleitung wurde ebenfalls abgebaut. In Hofstetten-Grünau und Kirchberg an der Pielach wurden neue Rückfallweichen eingebaut und die Brücke über den Nattersbach und die parallel verlaufende Bundesstraße renoviert bzw. erneuert. Die letzten beiden Panoramawagen sind in Loich abgeladen worden und die Aufbauarbeiten für die Niederösterreichische Landesausstellung in der Remisenhalle in Laubenbachmühle gehen planmäßig voran.
MariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahnMariazellerbahn

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Eisenbahn
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:1099, 1099er, 2095, 2095er, 4090, 4090er, 5090, 5090er, Alpenbahnhof, Arbeitszug, Bahnmeisterdraisine, Bauzug, Boding, Diesellok, Dieseltriebwagen, ET, Führerstand, Gleisstopfmaschine, Gösing, Gösingtunnel, Himmelstreppe, Kirchberg, Kirchberg an der Pielach, Klangen, Loich, Lokremise, Mariazell, Mariazellerbahn, Mitterbach, Narrow gauge, Nebenbahn, NÖVOG, Obergrafendorf, Rabenstein, Schmalspur, Schmalspurbahn, Schneepflug, Schneeräumer, Schotterpflug, Schwarzenbach, Schwerbach, St. Pölten, St. Pölten Alpenbahnhof, Stopfmaschine, Wienerbruck, Wienerbruck-Josefsberg, Winterbach, Ötscher