Besucher 73
Geändert 20-Mar-16
Erstellt 20-Mar-16
8 Fotos

Ein fotografischer Kurzbesuch bei der ehemaligen Torfbahn Zehmemoos am 29. September 1982.
Die Anfänge der Bahn bei Bürmoos im nördlichen Salzburger Flachgau reichen in das Jahr 1882 zurück, wobei anfangs die Loren noch mit Muskelkraft und dann folgend mit Pferdekraft bewegt wurden. Die Spurweite betrug 600 mm, die Höchstgeschwindigkeit der Züge ca.16km/h. Nach dem 2. Weltkrieg mit der Übernahme des Torfabbaus durch die Chemie Linz AG (Stickstoffwerke) und der Umstellung vom Handtorfstich auf das maschinelle Torffräsverfahren mit schlussendlich 60.000 Kubikmeter Abbau jährlich wurde auch die Torfbahn entsprechend ausgebaut. Von den Torfverarbeitungsanlagen und dem Torflager in Zehmemoos, wo Anschluss an die 1896 errichtete Salzburger Lokalbahn bestand, führten 2 Streckenäste in die beiden Torfabbaugebiete, nämlich ins Weidmoos (Streckenlänge ca. 5 km bis Weidmoos Schutzhütte) sowie von diesem Streckenast abzweigend die Strecke ins Rodinger Moos (Streckenlänge ca. 2 km bis Rodinger Moos Schutzhütte). In den Abbaugebieten führten (oftmals wieder abgebaute und neu verlegte) Schienen in mehreren Strängen direkt zu den Torfhäufen, wo diese aufgeladen wurden. Die Züge á 20 Loren á 3m3 mit einem Gesamtgewicht von bis zu 90 Tonnen wurden dann in einer ca. 20-minütigen Fahrt vom Waidmoos von den Lokomotiven ins Torflager Zehmemoos gezogen, wo der Torf teilweise als Puffer zwischengelagert wurde, bis er u.a. auf die SLB weiterverladen wurde. Die grösste Ausdehnung des gesamten Streckenetzes (Gleise im Bereich des Lagers Zehmemoos, die 2 Strecken ins Abbaugebiet plus die Gleisanlagen im Abbaugebiet selbst) betrug ca. 24 km. Im Jahr 2000 wurde die Torfproduktion (seit 1991 von der Fa. Kwizda betrieben) eingestellt.
Torfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn ZehmemoosTorfbahn Zehmemoos

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Eisenbahn
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:Bockerlbahn, Feldbahn, Schmalspur, Schmalspurbahn, Torfbahn, Torfbahn Zehmemoos, narrow gauge