Besucher 0
Geändert 18-Sep-23
Erstellt 18-Sep-23
37 Fotos

Die Lokalbahn Freiland - Türnitz war eine 9,2 km lange Zweigstrecke der Traisentalbahn (Traisen - Kernhof), welche die Marktgemeinde Türnitz an das Eisenbahnnetz anschloss. Die Bahnlinie wurde am 24. Oktober 1908 eröffnet. Der rückläufige Güterverkehr sowie die niedrige Fahrgastfrequenz führten am 3. Juni 2001 zur Einstellung. Die Strecke war bekannt für den Einsatz von seltenen Lokomotiv- und Triebwagentypen. Heute dient die ehemalige Trasse als Radweg der körperlichen Ertüchtigung.
Freiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - TürnitzFreiland - Türnitz

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Eisenbahn
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:Eisenbahn, Freiland, Lokalbahn, Nebenbahn, Traisentalbahn, Türnitz