Thank you for your patience while we retrieve your images.
Besucher 294
Geändert 17-Mar-18
Erstellt 16-Dec-16
15 Fotos

Die Linie E2 verkehrte vom 2. Jänner 1950 bis zum 1. August 1964 an Werktagen von der Herbeckstraße über die Währinger Straße, die Zweierlinie und die Radetzkystraße bis zum Praterstern, an Sonn- und Feiertagen allerdings nur ab Gersthof.
Ab 3. August 1964 bis 6. Oktober 1972 verkehrte sie dann täglich von der Herbeckstraße bis zum Praterstern.
Vom 7. Oktober 1972 bis zum 27. Juni 1980 verkehrte die Linie E2 nur mehr von der Herbeckstraße bis zur Radetzkystraße. An Sonn- und Feiertagen nachmittags wurde sie allerdings über die Löwengasse bis zur Hauptallee verlängert.
Der Bau der U-Bahn-Linie U2 brachte dann das Ende und als Ersatz verkehrte dann die Linie 40 von der Herbeckstraße bis zum Schottentor.
Dachsignal Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2Linie E2

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Züge
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:Bim, Linie E2, Straßenbahn, Tram, Tramway, Wien, Wiener Linien, Wiener Stadwerke, Wiener Verkehrsbetriebe, Wienerlinien