Thank you for your patience while we retrieve your images.
Besucher 298
Geändert 5-Jun-18
Erstellt 2-Jul-15
35 Fotos

Vom 7. Dezember 1978 bis zum 28. Februar 1981 verkehrte die Linie 26 von Stadlau, Zschokkegasse über Erzherzog-Karl-Straße, Wagramer Straße, Reichsbrücke, Lasallestraße, Praterstern, Heinestraße und Taborstraße zum Schwedenplatz.
Ab 1. März 1981 bis 3. September 1982 wurde die Linie wegen der Eröffnung der U1 bis Praterstern verkürzt.
Ab 4. September 1982 bis 9. Februar 1986 wurde nach Verlängerung der U1 bis Kagran die Linie 26 von Floridsdorf S über die Donaufelder Straße, Zentrum Kagran U bis Stadlau geführt.
Dachsignal Linie 26 Version 1Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26Linie 26

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Transport
Unterkategorie:Züge
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:Bim, Linie 26, Straßenbahn, Tram, Tramway, Wien, Wiener Linien, Wiener Stadwerke, Wiener Verkehrsbetriebe, Wienerlinien